Slowenen


Slowenen
pl
словенцы (словинцы)
одно из национальных меньшинств Австрии. Живут в южной части Каринтии и на юге Штирии. Имеют свои издательства, прессу, сохраняют традиции и язык. По желанию родителей дети могут обучаться в школе на словенском языке
см. тж. Ungarn, Tschechen, Kroaten

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Slowenen" в других словарях:

  • Slowenen — (Slowenzen, Slowinzen), die slawischen Wenden od. Winden in Krain, Kärnten, Unter Steyermark u. einigen Comitaten des westlichen Ungarns, heißen in älteren Schriften auch Korutanen u. gelegentlich, obgleich ungenau, Chorwati (Kroaten) u. Illyrier …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Slowēnen — (von slow. Slovenci, Einz. Slovenec), auch Winden genannt, südslawischer Volksstamm, der Krain, Untersteiermark, den südöstlichen Teil Kärntens, Görz und das Gebiet von Triest, einen kleinen Teil von Istrien (im NW.) und ein kleines Stück von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Slowenen — Slowēnen, in der Geschichte Winden, Wenden genannt, der südöstlichste Volksstamm der Slawen, im südl. Kärnten und Steiermark, Krain, Görz, nördl. Istrien, nordöstl. etwas nach Ungarn und westl. nach Italien (das Resiatal von Cividale)… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Slowenen — Slowenen, Slowenzen, heißen die in Steyermark, Kärnthen u. Krain ansässigen Slaven (Winden), gegen Ende des 6. Jahrh. n. Chr. eingewandert, von Karl d. Gr. unterworfen (windische Mark, lat. Slavinia); vgl. Kärnthen, Krain, Steyermark. Ihre… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Slowenen — Die Slowenen (auch Windische; im historischen Kontext auch Alpenslawen) sind eine mitteleuropäische Ethnie. Sich selbst bezeichnen sie als Slovenci. Sie sprechen zumeist Slowenisch, das zu den südslawischen Sprachen gehört. Die Mehrzahl der… …   Deutsch Wikipedia

  • Slowenen — Ilmenslawen * * * Slowenen,   1) Eigenbezeichnung Slovenci [slɔ ventsi], südslawisches Volk, etwa 2,1 Mio. Angehörige, überwiegend in Slowenien (1,8 Mio.), ferner in Nordostitalien, Kroatien, Österreich (Süd Kärnten, Süd Steiermark; knapp 20 000) …   Universal-Lexikon

  • Slowenen in Berlin — Filmdaten Deutscher Titel Slowenen in Berlin Originaltitel Slovenci v Berlinu …   Deutsch Wikipedia

  • Slowenen (Ilmensee) — Die Ilmenslawen (russisch ильменские славяне) oder Slowenen (словене) waren der nordwestlichste Stamm der frühen Ostslawen, die am Ilmensee, im Einzugsgebiet der Flüsse Wolchow, Lowat und Msta und am Oberlauf von Mologa im 6. bis 10. Jahrhundert… …   Deutsch Wikipedia

  • Kärntner Slowenen — Als Kärntner Slowenen (slowenisch Koroški Slovenci) bezeichnet man die autochthone slowenischsprachige Volksgruppe im österreichischen Bundesland Kärnten. Sie entsenden Vertreter in den österreichischen Volksgruppenbeirat. Prinzipiell ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich der Kroaten, Serben und Slowenen — Kraljevstvo Srba, Hrvata i Slovenaca (1918–1920) Kraljevina Srba, Hrvata i Slovenaca (1920–1929) Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen Kraljevina Jugoslavija (1929–1941/45) Königreich Jugoslawien …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.